DOC_Cheats
Lexolino auf Facebook
Lexolino »

Cheats

Lexolino

Cheats

Als Cheat bezeichnet man einen Trick, mit dem sich ein User in einem Spiel Vorteile verschaffen kann, um dieses leichter zu lösen. Generell bestehen Cheats aus Tastenkombinationen, mit denen man z.B. die Anzahl der Lebenspunkte, Stärke oder die Ausrüstung modifizieren kann. Der Spieler kann so sogar im Unbesiegbarkeits-Modus spielen. Cheats werden vom Programmierer bzw. Spieleentwickler absichtlich in den Programmcode eingebaut, um das Spiel ausgiebig testen zu können. Oft kommt es vor, dass diese Cheats bei der endgültigen Version nicht entfernt werden und die Spieler deswegen die Möglichkeit haben, das Spiel in sehr kurzer Zeit durch zu spielen.

Spieler, die solche Tricks anwenden nennt man Cheater. Sie durchsuchen den Programmcode nach solchen Einträgen und erfahren somit die Tastenkombination, die ansonsten nicht mit einfachem Probieren herauszufinden wäre. In der Spielergemeinde genießen Cheater kein großes Ansehen, da man sie als unfaire Spieler betrachtet, die einem dem Spielspass kaputt machen.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140440. Letzte Aktualisierung: 2017-12-18 20:56:58
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share