DOC_Erdanziehungskraft
Lexolino auf Facebook
Lexolino »

Erdanziehungskraft

Lexolino

Erdanziehungskraft

Die Erdanziehungskraft, auch Schwerkraft genannt, setzt sich aus der Zentrifugalkraft und der Gravitation zusammen. Sie ist diejenige Kraft die auf einen Körper wirkt der sich auf der Erdoberfläche befindet. Die Zentrifugalkraft entsteht durch die Erdrotation die am Äquator gemessen eine Geschwindigkeit von ca. 1670 km/h erreicht und der Gravitation welche durch die gegenseitige Anziehung von Massen entsteht. Die Erdanziehung wirkt bis zu einer Höhe von ca. 700km, genannt Exosphäre ab dort beginnt die Schwerelosigkeit. Ein nicht angetriebener Körper muss eine Fluchtgeschwindigkeit von mindestens 11,2 km/s erreichen um nicht wieder auf die Erde zurückzufallen, das entspricht umgerechnet 40 320 km/h. Durch die Erdanziehungskraft wirkt auf einen frei fallenden Körper eine Beschleunigung welche ihn mit 9,81m/s wieder zur Erde zurückfallen lässt. Die Schwerkraft wirkt auf jeden Körper der sich auf der Erde befindet, auch auf den menschlichen Körper. Unser Körper ist an die Schwerkraft gewöhnt und hat sich an sie angepasst. Längere Aufenthalte in der Schwerelosigkeit, zum Beispiel Astronauten bei einer Raumfahrtmission, schädigen den menschlichen Körper. Das Hauptproblem ist der schnelle Abbau der Muskelmasse sowie der Knochen. Durch die fehlende Schwerkraft üben die Muskeln keinen Druck auf die Knochen aus, deshalb trainieren die Astronauten auch mehrere Stunden täglich um dem Muskelabbau entgegenzuwirken. Trotzdem können die Astronauten nach einem längeren Aufenthalt im Weltall nach ihrer Landung auf der Erde nicht ohne Hilfe laufen und es dauert seine Zeit bis sich die Muskeln und die Knochen regeneriert haben. Deshalb wird schon seit längerer Zeit an der so genannten künstlichen Schwerkraft gearbeitet um diesen Auswirkungen entgegen zu wirken.


LEXO-Tags

Erdbeschleunigung Gewichtskraft

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140428. Letzte Aktualisierung: 2017-11-25 03:39:28
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share