DOC_Nokia
Lexolino auf Facebook
Lexolino »

Nokia

Lexolino

Nokia


Der Finnische Hersteller Nokia hat während seiner langen Geschichte eine Reihe von bedeutenden Richtungswechseln durchgemacht. Das Unternehmen wurde im Jahre 1865 im finnischen Espoo gegründet. Neben Gummi und anderen Chemikalien zählten Gummistiefel zu den bedeutsamsten Produkten. Im Jahre 1912 kamen schließlich Kabel hinzu und die "Finnish Cable Works" wurden gegründet. Damit unterstützte Nokia auch die Verbreitung des völlig neuen Kommunikationsmediums Telefon. Im Jahre 1960 fusionierten schließlich die ursprüngliche Papierfabrik, die Finnish Rubber Works und die Finnish Cable Works zu einem Unternehmen und die Nokia Corporation war geboren. Im Jahr 1963 wurden die ersten Funktelefone entwickelt und zur Marktreife gebracht. 1987 folgte aus dem Hause Nokia schließlich das erste tragbare Mobilfunktelefon. Seither bahnte sich Nokia schier unaufhaltsam seinen Weg an die Spitze des weltweiten Mobilfunkmarktes. Neben den Mobiltelefonen und den Set-Top-Boxen bietet das finnische Unternehmen Nokia aber auch Dienstleistungen und Netzinfrastruktur für Mobilfunkanbieter an.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-22 15:03:48
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share