DOC_Uhrzeit
Lexolino auf Facebook
Lexolino »

Uhrzeit

Lexolino

Uhrzeit

Die Uhrzeit wird aufgeteilt in Stunden, Minuten und Sekunden und definiert den genauen Zeitpunkt eines Tages. Natürlich gibt es noch weitere feinere Unterteilungen der Zeit, bis hin zur Nano- und Mikrosekunde. Diese werden jedoch hauptsächlich im wissenschaftlichen Bereich verwendet, und sind für die normale, alltägliche Zeitbestimmung nicht von Nöten. Der Tag ist in 24 Stunden unterteilt, jede Stunde wiederum in 60 Minuten und jede Minute in 60 Sekunden. Im europäischen Raum ist die 24 Stunden Darstellung üblich, das bedeutet Mitternacht wird mit 24 Uhr definiert. In den USA, Neuseeland und Australien ist jedoch die 12 Stunden Darstellung üblich, sie wird mit einer Zusatzinformation versehen die hinter der Uhrzeit steht. Entweder a.m. = Ante meridiem oder p.m. = Post meridiem, als a.m. wird der Zeitraum von Mitternacht bis 11:59 Mittags bezeichnet, p.m. bezeichnet den Zeitraum von Mittag bis 23:59 Uhr. Die genaue Uhrzeit wird von den Atomuhren abgelesen, denn diese sind die genauesten Zeitgeber die es momentan gibt. Diese haben in der Regel innerhalb von 300.000 Jahren eine Abweichung von nur 1 Sekunde vorzuweisen. Auch die Funkuhren erhalten ihr Zeitsignal von den Atomuhren, in Deutschland steht diese in Braunschweig in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, kurz PTB. Auch die Schweiz besitzt so eine Atomuhr zur Zeitgebung. Je nach geografischer Ortslage entsteht eine Zeitverschiebung, diese wird durch die 39 Zeitzonen geregelt.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-12 00:06:17
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share