Lexolino auf Facebook
Lexolino » Geographie » Flüsse »

Nordamerika

Lexolino

Flüsse Nordamerika

Der überwiegende Teil des Zentralteils der Vereinigten Staaten und ein kleiner Teil von Südkanada werden über den Mississippi und seine Nebenflüsse nach Süden in den Golf von Mexiko entwässert. Durch Verlagerungen des Laufes des Mississippi sind unzählige abgeschnürte Flussschlingen entstanden.

Weiterhin münden sehr viele kurze, jedoch wasserreiche Flüsse entlang der gewässerreichen Ostküste Kanadas, der Vereinigten Staaten und Mexikos in den Atlantik und den Golf von Mexiko.

Der Norden des Kontinents wird vom großen westkanadischen Flusssystem des Mackenzie sowie von zahllosen Flüssen, die in die Hudsonbai fließen, durchzogen. Auf der Westseite der Continental Divide gibt es neben vielen kleinen nur vergleichsweise wenige große Flüsse, wobei der Colorado River, der Columbia River, der Fraser River und der Yukon die bedeutendsten darstellen.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-14 15:25:21
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share