Lexolino auf Facebook
Lexolino » Geographie » Gebirge » Europa » Alpen »

Westalpen

Lexolino
Westalpen

Die Ostalpen gehören zu dem Teil der Alpen, welcher westlich der gedachten Linie vom Bodensee, entlang des Rheins über den Splügenpass zum Comersee. In ihnen liegt eine Reihe kristalliner Zentralmassive, zu ihnen zählen:
Grandes Rousses, Mercantour, Mont Blanc, Pelvoux, Belledonne, Aar- und Gotthardmassiv.
Diese werden dann mittels Täler und durch eine im Süden liegende Gneiszone, welche die See-, Cottische, Grajische, Walliser und Tessiner Alpen beinhaltet, sowie einer im Norden und Westen liegende Kalkzone, worunter die Provenzalische Voralpen, Berner, Glarner, Dauphinéer, Savoyer Alpen fallen, abgetrennt.

Länder in denen Teile der Westalpen liegen:

  • Frankreich, höchster Berg ist der Mont Blanc
  • Italien, höchster Berg ist ebenfalls der Mont Blanc, allerdings nicht die eigentliche Gipfelregion, die zu Frankreich gehört
  • Schweiz, höchster Berg ist die Dufourspitze im Monte Rosa-Stock der Walliser Alpen

  • Edit




     
    Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
    13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140440. Letzte Aktualisierung: 2017-12-18 17:41:23
    Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

    Share