Lexolino auf Facebook
Lexolino » Geschichte » Mittelalter »

Hochmittelalter

Lexolino
Hochmittelalter

Das Hochmittelalter umfasst die Zeitspanne von etwa 1050 bis 1250. In dieser Zeit erlangten die ostfränkischen Könige die Kaiserwürde und erhoben gemeinsam mit dem Papst oder gegeinander den Führungsanspruch in Europa. Im Schatten dieser Konfrontationen entwickelte sich in den anderen Teilen West- und Osteuropas ein nationales Königtum, das sich ganz dem Ausbau seiner Macht widmet. In Deutschland weiteten die hohen Adligen als Landesherren (Territorialherren) ihre Macht und Selbstständigkeit aus.

Die Kirche mit dem herausgebildeten Papsttum entwickelte nach innen eine klare Hierarchie. Nach außen kämpfte sie mit den weltlichen Herrschern um die Vorherrschaft. Diese Machtkämpfe wurden von vielen Zeitgenossen verurteilt. Somit entwickelten sich in Deutschland kirchliche Reformbewegungen, jeoch kam es in dieser Zeit auch zum Investiturstreit. Das Hochmittelalter war auch die Blütezeit des geistlichen Ordens, wie zum Beispiel der Zisterzienser oder Prämostratenser.

Im Hochmittelalter wurde die Bildung in den Vordergrund gerückt: Es entstanden Dom- und Klosterschulen und die ersten Universitäten entstanden. Außer Theologie wurden in erster Linie die Fächer Medizin und Jura gelehrt. Diese Bildungsrevolution wurde durch die Wiederenteckunng antiker Schriften, wie die des Aristoteles ermöglicht.

Das Hochmittelalter war jedoch auch die Zeit der Kreuzzüge, die als die erste europäische Kolonisation betrachtet werden kann. Diese Ära war auch die Blütezeit des Rittertums, das sich infolge eben jener Kreuzzüge neu definierte so zum Beispiel durch Ritterorden.

Im staatlichen Segment büßte das Heilige Römische Reich in jener Zeit an Macht ein, während die nationalen Königreiche (England und Frankreich) an Macht und Einfluss gewannen. Im wirtschaftlichen Bereich bildete sich vor allem in Oberitalien ein Bankensystem aus.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140403. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share