DOC_SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Gesellschaft » Politik » Politische Parteien »

SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands

  
Lexolino

SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands


Parteivorsitzender: Sigmar Gabriel
Generalsekretärin: Andrea Nahles
Stellvertretende Vorsitzende: Hannelore Kraft
Klaus Wowereit
Manuela Schwesig
Olaf Scholz
Gründung: 23. Mai 1863 (ADAV)
7. August 1869 (SDAP)
27. Mai 1875 (Vereinigung)
Hauptsitz: Willy-Brandt-Haus
Wilhelmstraße 140
10963 Berlin
Mitgliederzahl: 512.520 (Stand: Dezember 2009)
Mindestalter: 14 Jahre
Durchschnittsalter: 58 Jahre
Frauenanteil 31,2 %

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands. Seit dem 27. Oktober 2009 ist sie die größte Oppositionsfraktion auf Bundesebene.

Verstand sich die SPD bei ihrer Gründung als eine sozialistische Arbeiterpartei, wandelte sie sich bis zum Godesberger Programm in eine sozialdemokratische Volkspartei.
Die zentralen Werte der SPD sind Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Die SPD sieht sich als Garant von bürgerlichen Freiheitsrechten bei gleichzeitiger Gewährleistung umfassender sozialstaatlicher Sicherung. Das Handeln der Menschen soll durch den Gedanken der Solidarität prägt sein.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140424. Letzte Aktualisierung: 2017-11-20 02:13:02
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share