DOC_Video On Demand
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Internet » Internetdienste »

Video on Demand

  
Lexolino

Video on Demand

Video on Demand oder auch kurz Videoabruf ist ein Service, welcher es erlaubt Videos zu jeder beliebigen Zeit abzurufen und abzuspielen. Diesen Service macht die Verfügbarkeit des Breitband Internetzugangs erst möglich.

Video on Demand lässt sich Technisch in verschiedene Bereiche unterteilen zum einen wäre hier die Technologie des Progressiven Downloads zu erwähnen. Hier musst das gewünschte Video vor dem betrachten erst heruntergeladen werden. Die zweite Technologie nennt sich Streaming. Beim Streaming wird das Videomaterial während des herunterladen wiedergegeben.

Natürlich ist der Video on Demand Service meist nicht kostenlos, auch hier gibt es diverse Möglichkeiten der Kosten.

Pay Per View:
Hier wird jeder Film der angeschaut wird einzeln bezahlt, der Film kann nur einmal angeschaut werden. Für jedes weitere mal muss der Benutzer ein weiteres mal bezahlen.

Download to Own:
Hier bezahlt der Benutzer für jeden Film, kann diesen jedoch herunterladen und kann ihn beliebig oft anschauen zusätzlich wird dem Benutzer die Archivierung gestattet.

Abonnement oder Subscription:
Hier kann der Benutzer eine gewisse Anzahl von Filmen buchen welche er in einem gewissen Zeitraum dann anschauen kann. Meist gilt hier der Zeitraum von einem Monat. Abgerechnet wird meist Pauschal und im Voraus.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140439. Letzte Aktualisierung: 2017-12-17 16:05:09
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share