Lexolino auf Facebook
Lexolino » Internet » Internetdienste » Domain Name System »

Domainendungen

Lexolino
Domainendungen

Im Internet besteht jeder Name einer Domain aus einer Reihe von Zeichen, die durch Punkte getrennt sind. (Beispiel: vorname.name.de). Die letzte Zeichenreihe (de) ist die höchste Ebene und wird als Top-Level-Domain (TLD) bezeichnet.

Es gibt zwei Hauptgruppen von Top-Level-Domains:

Das sind die länderspezifische TLD-Bezeichner, die immer aus zwei Buchstaben bestehen (Beispiel: de=Deutschland, ch=Schweiz und die allgemeine TLD-Bezeichner, die aus drei oder mehr Buchstaben bestehen. (Beispiel: org oder com)


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-22 11:14:18
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share