DOC_Château Lafite-Rothschild
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Essen und Trinken » Wein » Bekannte Weingüter » Frankreich » Bordeaux »

Château Lafite-Rothschild

  
Lexolino

Château Lafite-Rothschild


Das Château Lafite-Rothschild in Pauillac bei Bordeaux ist eines der berühmtesten Châteaus (Weingüter) der Erde. Das Gut liegt neben dem ehemaligen Schwestergut Château Mouton-Rothschild.
Der Name Lafite wird erstmals im Jahre 1234 schriftlich erwähnt - Gombaud de Lafite war Abt des Klosters von Vertheuil im Norden Pauillacs.

Château Lafite Rothschild
33250 Pauillac
Telefax: +33 5 56 59 26 83
Internet: www.lafite.com
 
Technischer Direktor: Charles Chevallier
Anbaugebiet: Bordeaux
Bewirtschaftete Anbaufläche: 178 ha
Rebsorten: Cabernet Sauvignon (68%), Merlot (28%), Cabernet Franc (3%) und Petit Verdot (1%)

Topweine (Auswahl):

1982, 1986, 1988, 1989, 1990, 1996, 1998, 1999, 2000, 2002, 2003, 2005, 2006, 2007, 2008


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share