Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Essen und Trinken » Wein » Bekannte Weingüter » Frankreich »

Elsass

Lexolino
Weinanbaugebiet Elsass

Geographische Lage

Das Weinbaugebiet erstreckt sich über eine Länge von 100 km vom Norden bis in den Süden des Elsass - von Straßburg bis Mülhausen - bei einer Breite von 1,5 bis 3 Kilometern.

Rebsorten

Im Elsass sind folgende Rebsorten zugelassen: Riesling, Gewürztraminer, Sylvaner, Pinot Blanc, Pinot Gris, Muscat d'Alsace und Pinot Noir.

Klima und Böden

Das Weinanbaugebiet liegt klimatisch günstig auf der Ostseite der Vogesen. Der Boden ist sehr unterschiedlich und setzt sich je nach Lage aus Granit, Gneis oder Schiefer als Urgesteinsböden und Kalk, Mergel oder Sandstein als Sedimentgesteinsboden zusammen.

Größe und Lagen

Im Elsass werden auf einer Fläche von 15.535 ha zu 90% weiße Reben angebaut.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140439. Letzte Aktualisierung: 2017-12-18 11:58:18
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share