DOC_M. Châpoutier
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Essen und Trinken » Wein » Bekannte Weingüter » Frankreich » Hermitage »

M. Châpoutier

  
Lexolino

M. Châpoutier


Der Name Chapoutier existiert seit 1808 im Rhône Tal. Im Jahre 1879 begann der weit entfernte Vorfahre Polydor Chapoutier als erster Weinreben aufzukaufen, und ging somit vom Weinbauer eines Landguts zum Winzer, Weinzüchter und Händler über. Der Pioniergeist war schon damals in der Familie verankert.
Sieben Generationen später trifft man Michel, in den Vierzigern und mit einer Leidenschaft für den Ausdruck des Bodens, als Vorstand dieses außerordentlichen Weingebiets an, das tief mit der Geschichte und den Traditionen verwachsen ist. Indem er sich für verschiedene Zäsuren entschied, hat es dieser junge und entschlossene Mann geschafft, eine Verbindung zwischen der Vergangenheit, Courage und Kreativität zu schaffen.

M. Châpoutier
18 Avenue DR Paul Durand –B.P. 38
26600 Tain Cedex
Telefon: +33 475 089 261
Telefax: +33 475 089 636
Internet: www.chapoutier.com/de/index.cfm
 
Rebsorten: Marsanne, Grenache, Shiraz
Anbaugebiet: Hermitage

Topweine (Auswahl):

Ermitage Le Pavillon 2000, 2004, 2005, 2006
Ermitage Le Meal 2004, 2006


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-21 04:12:34
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share