DOC_Joćo Portugal Ramos
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Essen und Trinken » Wein » Bekannte Weingüter » Portugal » Alentejo »

Joćo Portugal Ramos

  
Lexolino

Joćo Portugal Ramos


Joćo Portugal Ramos gilt als einer der stilbildenden und wichtigsten Weinmacher Portugals. Er ist als beratender Önologe zahlreicher Weingüter und Kooperativen in allen Weinbaugebieten Portugals tätig. Die renommierte Weinzeitschrift "Revista de Vinhos" 2002 wählte ihn zum wiederholten Mal zum "Weinmacher des Jahres".
Auf seinem 1998 erbauten Weingut "Monte de Caldeira" nahe Estremoz erzeugt Ramos nun seine eigenen Weine, darunter der schon beinah legendäre "Marquźs de Borba Reserva" und rebsortenreine Weiß- und Rotweine aus traditionellen portugiesischen Rebsorten. Die Weine sind kraftvoll, aber trotzdem weich, finessbetont, fruchtig und früh trinkreif.
Eigene Weinberge und langfristige Pachtverträge mit örtlichen Produzenten erlauben es Joćo Portugal Ramos, auf einem Gebiet von 300 Hektar zu wirken.

J. Portugal Ramos Vinhos S.A.
Vila Santa
7100-149 Estremoz
Telefon: +351 268 339 910
Telefax: +351 268 339 918
Internet: www.jportugalramos.com/de/home.htm
 
Rebsorten: Roupeiro, Rabo de Ovelha, Antao Vaz, Arinto;
Castelao, Trincadeira, Aragončs, Syrah, Alicante Bouschet, Cabernet Sauvignon, Touriga National;
Bewirtschaftete Anbaufläche: 300 ha
Anbaugebiet: Alentejo

Topweine (Auswahl):

2000, 2003


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-12 14:47:21
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share