DOC_Gambero Rosso (Vini D’Italia)
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Essen und Trinken » Wein » Weinliteratur » Weinführer »

Gambero Rosso (Vini d’Italia)

  
Lexolino

Gambero Rosso (Vini d’Italia)

Gambero Rosso ist eigentlich ein italienischer Verlag, der den Weinführer "Vini d'Italia", ein Weinführer für italienische Weine im Jahresturnus herausgibt. Umgangsprachlich wird aber zwischenzeitlich nur noch vom "Gambero Rosso" gesprochen, womit der Weinführer gemeint ist. Er gilt heute unangefochten als das Standardwerk italienischer Weine.

Die im "Gambero Rosso" bewerteten Weine gelten als Weine von überdurchschnittlicher Qualität. Für die Bewertung verkosten unabhängige Fachleute die Weine in Blindtests.

Zur Qualitätskennzeichnung werden Weingläser vergeben:
Ein Weinglas steht für "gute" Weine,
Zwei Weingläser stehen für "sehr gute" Weine,
Drei Weingläser ist die Höchstnote und stehen für "außergewöhnliche" Weine.

Seit der Ausgabe 2002 erhalten Weine die an der Endausscheidung für "Drei Weingläser" teilnehmen durften, jedoch die "Drei Gläser" nicht bekommen haben, "2 rote Gläser"


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140426. Letzte Aktualisierung: 2017-11-23 17:12:07
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share