DOC_La Hagučte
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Fasnacht und Karneval » Belgien » Malmedy »

La Hagučte

  
Lexolino

La Hagučte

Das Kostüm der "Hagučte" ist aus Samt mit Satin- und Goldborten geschmückt, Fransen hängen an Maske, Ärmeln und Hose, große bunte Straußenfedern schmücken den Hut usw.
Die "Hagučte" ist mit einer "hape-tchâr" (Scherenzange) bewaffnet. Damit wird der Zuschauer am Fußknöchel gepackt und gezwungen, sich hinzuknien. Er soll um Verzeihung bitten, und das natürlich in wallonischer Sprache: "Pardon, Hagučte,ŕ l’cawe du ramon, dju nu l’f’rčs jamęs plus !" (Gnade, Hagučte, ich schwöre beim Besenstiel, dass ich es nie wieder tue!).


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-21 04:12:34
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share