DOC_Le Sâvadje-Cayèt
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Fasnacht und Karneval » Belgien » Malmedy »

Le Sâvadje-Cayèt

  
Lexolino

Le Sâvadje-Cayèt

Der "Sâvadje-Cayèt" trägt eine schwarze Leggings und schwarzes Oberteil. Darüber ist er mit einem Holzschindelkleid, die manchmal bunt bemalt, manchmal auch natur belassen sind, kostümiert. Beim Hüpfen und Springen klappern die Schindeln. Auf dem Kopf trägt der "Sâvadje-Cayèt" eine schwarze Lockenperücke mit einem bunten federgeschmückten Diadem. Außerdem ist er reichlich mit Armbänder und Halsketten geschmückt. Als Waffe trägt er einen Schaumgummiknüppel, mit dem er den Zuschauern liebevoll auf die Köpfe klopft.

Der "cayèt" ist der Holzsplitter, der beim Holzhacken abfällt und früher der Anfertigung dieses Kostüms diente. Der "Sâvadje-Cayèt" trägt keine Maske, aber er hat sein Gesicht geschwärzt.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-14 07:06:29
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share