Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Fasnacht und Karneval » New Orleans »

Krewe

Lexolino

Krewe (Karnevalorganisation)

Es gibt wahrscheinlich Hunderte von Krewes in New Orleans. Sie stammen aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten, politischen Richtungen und Berufsgruppen. Es gibt Frauen-Krewes wie Venus und Iris, Schwarzen-Krewes wie Zulu, Schwulen-Krewes uvm.

Die Mitglieder eines Krewes bezahlen einen Jahresbeitrag. Dieser hängt davon ab in welcher gesellschaftlichen Schicht die krewe verwurzelt ist und kann zwischen mehreren tausende Dollars und weniger als zwanzig Dollars im Jahr schwanken. Bei Krewes mit geringeren Mitgliederbeiträgen helfen die Mitglieder bei dem Bauen und Schmücken der Umzugswagen und sie machen ihre Kostüme selber. Bei krewes mit höheren Beiträgen werden diese Arbeiten in Auftrag gegeben.

Jede Mardi Gras Krewe hat als Persiflage auf die Monarchie die Rangordnung: König, Königin, Prinz, Ritter, Offiziere etc.
Bei manchen Krewes wird der Name des regierenden "rex" geheimgehalten.Die Krewes veranstalten einen Umzug (Parade) und/ oder einen Mardi Gras Ball. Der Umzug einer Krewe besteht in der Regel aus signature float (Umzugswagen) und title float (Motto-Umzugswagen).

signature float

Umzugswagen, der jedes Jahr das selbe darstellt. Er gehört zum Markenzeichen der krewe. Eine krewe kann mehrere solcher signature floats haben.

Title float (Mottowagen)

Der title float ist jedes Jahr anders, denn er zeigt das Thema des Umzuges


Ergänzungen

  • 1
    2016-10-09 06:07:55
    Learning a ton from these neat arlcetis.
Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-12 14:47:21
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share