DOC_Brunnengeist (Einzelfigur)
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Fasnacht und Karneval » Schwäbisch-Alemannisch » Kübelesmarkt Bad Cannstatt »

Brunnengeist (Einzelfigur)

  
Lexolino

Brunnengeist (Einzelfigur)

Der Brunnengeist trägt ein schilfgrünes Gewand mit Schilf- und Fischapplikationen. Die geschnitzte Holzmaske ist von einer Perücke aus Hanf umgeben. In seiner Hand trägt er einen langen Stab auf dessen Spitze ein Fisch sitzt.

Geschichte des Brunnengeistes
Der Brunnengeist erinnert an das größte Mineralwasservorkommen West-Europas. Er wird am Schmotzigen Donnerschdag vor dem Kübelesrennen aus den Tiefen der Mineralquellen geweckt und aus dem nachgebildeten Jakobsbrunnen geholt. Am Fasnetsdienstag wird er nach einer wilden Treibjagd wieder versenkt.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140437. Letzte Aktualisierung: 2017-12-10 17:39:10
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share