DOC_Cortèges
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Alltagskultur » Fasnacht und Karneval » Schweiz » Basler Fasnacht »

Cortèges

  
Lexolino

Cortèges

Die Montags und Mittwochs stattfindenden Fasnachtsumzüge durch die Innenstadt werden als Cortèges bezeichnet. Die Basler legen großen Wert darauf, dass es sich dabei nicht um einen Umzug handelt - auch wenn Cortèges die französische Übersetzung für Umzug ist. Die einzelnen Cliquen zirkulieren, beginnen an unterschiedlichen Punkten der beiden gegenläufigen Routen, legen Dauer und Zeitpunkt der Pausen spontan fest - die Abfolge der Cliquen wird damit unvorhersehbar.
Auch die Wagencliquen sind bei den Umzügen mit Ihren Wagen vertreten und verteilen Süßigkeiten an die Kinder, Blumen an die Mädchen und eine Ladung "Räppli" (Konfetti) an diejenigen, die keine "Blaggedde" (Plakette) tragen.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-22 02:41:31
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share