Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Feiertage »

Frankreich

Lexolino
Feiertage in Frankreich

In Frankreich gibt es elf Feiertage, die in ganz Frankreich also auch in den Überseedepartements gelten. Darüber hinaus gibt es noch Feiertage, die nur in den Regionen Elsass (Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin) sowie in Teilen der Region Lothringen (Departement Moselle) gelten. Die Übersee-Départements und Übersee-Regionen (Département d'outre mer et région d'outre-mer, Abk. DOM-ROM) sind Landesteile der französischen Republik, die außerhalb der France métropolitaine, dem europäischen Mutterland, liegen. Sie sind ehemalige Kolonien, die nach dem Zweiten Weltkrieg zu Départements d'outre-mer wurden.

Politische Feiertage

Politische Feiertage sind Gedenktage. Sie sollen an politische, nationale und historische Ereignisse in der Geschichte eines Landes erinnern. Weiterhin werden die staatlichen Feiertage gezielt als Instrumente der Erinnerungspolitik eingesetzt, um die systemische Legitimationsbasis zu verstärken und politische Leitideen zu vermitteln.

Religiöse Feiertage

Alle Kulturen und Nationen feiern im Laufe eines Jahres an bestimmten Tagen bestimmte Ereignisse von religiösem Rang. Diese werden durch die Rechtsordnungen der einzelnen Staaten besonders geschützt. Ursprünglich ließen sich Feiertage nach politischer bzw. religiöser Relevanz nicht trennen.


Ergänzungen

  • 1
    2016-08-08 18:06:23
    It's about time soneome wrote about this.
Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share