DOC_Keirô-no-hi (3. Montag Im September, Tag Zur Ehrung Des Alters)
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Feiertage » Japan »

keirô-no-hi (3. Montag im September, Tag zur Ehrung des Alters)

  
Lexolino

keirô-no-hi (3. Montag im September, Tag zur Ehrung des Alters)

Dieser Tag ist den älteren Menschen in Japan gewidmet. All diejenigen, die im Laufe des Jahres ihr 100. Lebensjahr vollenden, bekommen an diesem Tag vom Ministerpräsidenten eine Glückwunschkarte zusammen mit einem Silberbecher.

Geschichte zu keiro no hi

Der Ursprung dieses Feiertages liegt im Jahr 1951. Damals wurde der Tag "toshiyori no hi." (Tag der alten Leute) genannt. Er soll die jüngeren Menschen erinnern dem Alter mit Respekt zu begegnen. Ältere Menschen haben Respekt verdienen. Durch ihr längeres Leben wissen sie mehr und haben mehr Erfahrung gesammelt. Im Jahre 1966 wurde der "toshiyori no hi." (Tag der alten Leute) umbenannt zu "keiro no hi" und er wurde zu einem Nationalfeiertag. Bis 2002 wurde er am 15. September gefeiert, seit 2003 wird er immer am dritten Montag im September begangen.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-21 20:09:48
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share