DOC_Velika Gospa (Mariä Himmelfahrt, 15. August)
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Feiertage » Kroatien »

Velika Gospa (Mariä Himmelfahrt, 15. August)

  
Lexolino

Velika Gospa (Mariä Himmelfahrt, 15. August)

In dem ausgeprägten katholischen Kroatien ist der 15. August, Velika Gospa einer der höchsten Feiertage.

Geschichte zu Velika Gospa

Mit Maria Himmelfahrt wird die Tatsache gefeiert, dass Maria nach ihrem Tod mit ihrer gesamten Existenz, also mit Leib und Seele, in den Himmel aufgenommen wurde. Dies war dadurch möglich, da die Kirche im Jahr 431 Maria offiziell als Gottesgebärerin anerkannte. Maria gilt als sündenfrei als sie den Sohn Gottes zur Welt brachte, daher ist auch keine Läuterung notwendig. Sie kann mit Leib und Seele im Himmel aufgenommen werden. (daher der Ausdruck "Maria Himmelfahrt")

Brauchtum zu Velika Gospa

In jeder Marienkirche in Kroatien findet eine feierliche Messe statt oft mit anschließender Prozession, an denen die Einwohner in Tracht teilnehmen. Die spektakulärsten Prozessionen finden in den bekannten Marienwallfahrtsorten wie Trsat, Sinj oder Marija Bistrika statt. Oft werden die Gottesdienste auch im Freien abgehalten und anschließend gibt es Lamm am Spieß.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-21 04:12:34
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share