DOC_Día De Año Nuevo (Neujahr, 1. Januar) Foodtruck Franchise mit Imbisswagen im Leasing und zum Mieten
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Feiertage » Spanien »

Día de Año Nuevo (Neujahr, 1. Januar)

  
Lexolino

Día de Año Nuevo (Neujahr, 1. Januar)

Der 1. Januar als 1. Tag des neuen Kalenderjahres ist seit dem Mittelalter im westlichen Kulturraum verbreitet. Auch in Spanien ist Neujahr ein gesetzlicher Feiertag.

Brauchtum zu Día de Año Nuevo

Eine Lebensweisheit besagt, dass "das, was man in den ersten Stunden des neuen Jahres macht, sich im ganzen Jahr wiederholen wird". Damit das Glück sie im ganzen Jahr begleiten möge, steigen die Spanierinnen und Spanier an Silvester um Mitternacht auf einen Stuhl, essen zwölf Trauben während die Turmuhr zwölf schlägt. Weiterhin äußern sie zwölf Wünsche, einen für jeden Monat des Jahres. Nicht zu vergessen: zusätzlich ziehen sie neue, noch ungetragene, rote Unterwäsche an.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13637 Dokumente zu 1535 Themen 73747/140524. Letzte Aktualisierung: 2018-05-25 04:07:11
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share