DOC_Labor Day (Erster Montag Im September)
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Feiertage » USA »

Labor Day (Erster Montag im September)

  
Lexolino

Labor Day (Erster Montag im September)

Tag der Arbeit

Entgegen den meisten Ländern der Welt feiern die Vereinigten Staaten ihren Labor Day (Tag der Arbeit) nicht am 1. Mai sondern am ersten Montag im September. Viele Politiker nutzen den Labor Day für politische Zusammenkünften und als Auftakt für ihre Kampagne. In vielen Städten finden Umzüge von Mitgliedern der Gewerkschaften statt.

Geschichte um den 1. Mai

In den Vereinigten Staaten ist der Labor Day seit 1894 ein gesetzlicher Feiertag und wird auf die Achtstundentag-Kampagnen der amerikanischen Arbeiterbewegung zurückgeführt. Am 5. September 1882 wurde in New York der erste Labor Day - Aufmarsch abgehalten. Zwanzigtausend Arbeiter marschierten den Broadway hinauf. Sie trugen Banner mit der Aufschrift "DIE ARBEIT SCHAFFT ALLEN WOHLSTAND" und "ACHT STUNDEN ARBEIT, ACHT STUNDEN SCHLAF, ACHT STUNDEN FREIE ZEIT!" Nach dem Aufmarsch wurde gepicknickt. Am Abend gab es Feuerwerk. Innerhalb weniger Jahre verbreitete sich die Idee von Küste zu Küste und alle Bundesstaaten feierten den Labor Day.

Brauchtum zu Labor Day

Der Labor Day bedeutet für die amerikanische Bevölkerung das Ende der Sommermonate. Sie genießen das letzte lange Sommerwochenende am Strand, mit Picknicks und Ausflugsziele sind oft überfüllt. Für die Schüler markiert der Labor Day das Ende der Schulferien.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-20 10:41:18
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share