DOC_Chan, Jackie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Film » Filmgenres » Actionfilm » Berühmte Darsteller »

Chan, Jackie

  
Lexolino

Chan, Jackie

PERSONENDATEN:


NAME: Jackie Chan
GEBURTSDATUM: 6.4.1954
GEBURTSORT: Hong Kong, China



Werdegang:

Jackie Chan ist ein weltberühmter Schauspieler und ist im asiatischen Raum auch als
Sänger bekannt. Er wurde als Chan Kwong Song in dem nordostchinesischen Bezirk Shan Dong
in mittellosen Verhältnissen geboren. Seine Eltern reisten 1961 aus China aus und übergaben
ihren sieben Jahre alten Sohn an die Hongkonger China Drama Academy der Peking Oper, in der
er Meister Yu unterstellt wurde. Dort bekam er 10 Jahre lang 19 Stunden am Tag in Disziplinen
wie Kampfsport, Akrobatik, Gesang, Tanz und Schauspiel Unterricht.
Seine Filmpremiere hatte er 1962 mit "Big and Little Wong Tin Bar" und seine erste Hauptrolle
bekam er im Jahr 1971 mit "Der Meister mit den gebrochenen Fingern". Damals trug er noch seinen
alten Künstlernamen "Cheng Long", unter dem ihm noch einige Flops folgten. Mit "Die Unbesiegbaren
der Shaolin" hatte er seinen ersten internationelen Erfolg.
Die Filmindustrie betrachtete ihn am Anfang als den Nachfolger von Bruce Lee, wobei Jackie seinen
einen Stil aus Action, Akrabatik und Komödie entwickelte welcher sich von Bruce Lees ernsthaften,
aggressiven deutlich unterschied.
Als er schließlich auch in den USA Erfolg hatte, nutzte er die Gelegenheit um auch amerikanische
Filme wie "Rush Hour", "Shang-High Noon" oder "In 80 Tagen um die Welt" zu drehen.
Jackie Chan hat in über 90 Filmen mitgewirkt und hat viele davon geschrieben und eigens produziert.
Jackie Chan hat einen Sohn namens Jaycee Chan, der 1983 geboren wurde sowie eine Tochter.
Seit 1982 ist er mit Feng-Jiao Lin verheiratet.

Jackie Chan zog sich in wenigen Jahren in seinen Filmen gebrochene Füße, eine Brustplatten-
fraktur, ein Schädelbruch, viele Nasen- und Fingerbrüche und andere Verletzungen zu. Jackie Chan
ist dafür bekannt alle Stunts selbst auszuführen, auch wenn sie noch so gefährlich sind.

Filmographie

1962: Big and Little Wong Tin Bar
1964: The Story of Qin Xianglian
1972: Todesgrüße aus Shanghai
1972: Brutal Boxer
1972: Bruce Lee und ich
1972: Lady Kung Fu
1973: Attack of the Kung Fu Girls
1973: Der Mann mit der Todeskralle
1973: Hong Kong Face-Off
1973: Return to China
1973: Facets of Love
1974: Drei Spaghetti in Shanghai
1974: Young Tiger
1974: The Golden Lotus
1974: Der Meister mit den gebrochenen Händen
1975: No End of Surprises
1975: The Himalayan
1975: All in the Family
1976: Zwei Fäuste... stärker als Bruce Lee
1976: Dragon Forever
1976: Wooden Men
1976: Tiger der Todesarena
1977: Jackie Chan - Der Herausforderer
1977: Blood Pact
1978: Master of Death
1978: Jackie Chan - Der Superbomber mit der schnellen Faust
1978: Karate Ghostbuster
1978: Die Schlange im Schatten des Adlers
1978: Die Unbesiegbaren der Shaolin
1979: Zwei Schlitzohren in der Knochenmühle
1979: Dragon Hero
1980: Kleiner, laß die Fetzen fliegen
1980: The Young Master
1980: Karate Bomber
1981: Auf dem Highway ist die Hölle los
1982: Iga Magic Story
1982: Jackie Chan - Dragon Lord
1983: Der Superfighter
1983: Jackie Chan: Winners and Sinners
1983: Superfighter 2
1984: Highway 2 - Auf dem Highway ist wieder die Hölle los
1984: Two in a Black Belt
1984: Pom Pom
1984: Die Superfaust
1984: Powerman
1985: Tokyo Powerman

1985: Twinkle, Twinkle, Lucky Stars
1985: Der Protector
1985: Magnum Thunderbolt
1985: Powerman III
1985: Police Story
1986: Naughty Boys
1987: Der Rechte Arm der Götter
1987: Projekt B - Jackie Chans gnadenloser Kampf
1988: Action Hunter
1988: Police Story 2 - Der Supercop schlägt wieder zu
1989: Miracles - Der beste Boss der Unterwelt
1989: Celebrity Talk Show
1990: The Prisoner
1990: New Kids in Town
1991: Mission Adler - Der starke Arm der Götter
1992: A Kid from Tibet
1992: Twin Dragons - Das Powerduo
1992: Police Story 3 – Supercop
1993: City Hunter
1993: Hard to Die
1993: Mega Cop
1994: Drunken Master
1995: Rumble in the Bronx
1995: Thunderbolt - Showdown mit 1000 PS
1996: Jackie Chans Erstschlag
1997: Mr. Nice Guy - Erst kämpfen, dann fragen
1998: Jackie Chan ist Nobody
1998: Jackie Chan's Who Am I?
1998: Rush Hour
1999: Under Control
1999: The King of Comedy
1999: Gen-X Cops
2000: Shang-High Noon
2001: Spion wider Willen
2001: Rush Hour 2
2002: The Tuxedo - Gefahr im Anzug
2003: Shanghai Knights
2003: Vampire Effect
2003: Das Medaillon
2004: Enter the Phoenix
2004: New Police Story
2005: In 80 Tagen um die Welt
2005: The Myth
2006: Rob-B-Hood
2007: Rush Hour 3
2008: Kung Fu Panda (nur Stimme)
2008: The Forbidden Kingdom

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140403. Letzte Aktualisierung: 2017-10-17 22:07:46
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share