DOC_Lundgren, Dolph
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Film » Filmgenres » Actionfilm » Berühmte Darsteller »

Lundgren, Dolph

  
Lexolino

Lundgren, Dolph

Personendaten:


NAME: Dolph Lundgren
GEBURTSDATUM:   3.12. 1959
GEBURTSORT: Stockholm, Schweden



Werdegang

Dolph Lundgren ist geboren und aufgewachsen in Stockholm. In seiner Jugend studierte der 1,94 große Lundgren am Royal Institute Of Technology.
Ihm wird ein sehr großer Intelligenzquotient zugeschrieben, welcher mit einer Höhe von 160 nur wenigen Menschen auf der Welt vorbehalten ist.
Seit seinem 14. Lebensjahr betreibt er Kampfsport. Unter seine sportlichen Erfolge fallen unter anderem:
  • Kapitän der Schwedischen Vollkontakt-Karatemannschaft
  • Europameister im Vollkontakt-Karate
  • Australischer Meister und Europameister im Karate (Schwergewicht)
  • Kapitän des US-Olympiateams für modernen Fünfkampf 1996 (Atlanta)
  • Vizeweltmeister im Kyokushinkai Karate
  • Träger des dritten Dan (schwarzer Gürtel)

In Sydney machte er 1982 seinen Magister in Chemie und im folgenden Jahr erhielt er für das Massachusetts Institute of Technology (MIT) ein Fulbright-Stipendium.
Neben seinem Studium wirbt der Schwede mit deinem Bilderbuchkörper als Modell für Sportartikel, jedoch hat er größere Ziele als das, er will Schauspieler werden.
Somit brach er sein Studium ab und ging nach Hollywood um seinen Traum zu verwirklichen.
Er wurde während seiner Arbeit als Türsteher in der New Yorker In-Disco Limelight entdeckt.
Seine Erscheinung war wie geschaffen und die beste Vorraussetzung für eine Karriere in Aktionfilmen. Zunächst wurde er als Leibwächter von Grace Jones und bekam dadurch seine erste kleine Rolle in einem James Bond 007 - Im Angesicht des Todes.
Sein kantiges Gesicht und beeindruckende Größe von 1,95 Meter verschafften ihm danach noch weitere Rollen, so wie sein erstes Kinodebüt in der Rolle des Furcht einflößenden russischen Kickboxers und Gegenspielers von Silvester Stallone in Rocky 4.
Als Superheld He-Man war er dann im High-Tech-Märchen Master of The Universe.
"Maximum Potential" wurde 1987 eines seiner vielgekauften Trainingsvideos und war sogar in Deutschland zu kaufen.
Auf der Leinwand zeigte er dan seine Muskeln in weiteren Aktion-Filmen wie The Punisher, , Dark Angel, Showdown in Little Tokyo, Red Scorpion und Cover Up.
Auch als Gegner von Jean-Claude van Damme in dem Roland Emmerich Film Universal Soldier konnte er überzeugen.
Dolph Lundgren ist im Theater mit seinem Team der Group of Eight in New York auf der Bühne und hat außerdem noch eine Produktionsfirma "Thor Pictures" gegründet.
Deren erster Thriller ist in Planung mit dem Namen Pentathlon.
    
Filmographie

1985: James Bond-Im Angesicht des Todes
1985: Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts
1987: Masters Of The Universe
1989: Red Scorpion
1989: The Punisher
1990: Dark Angel
1991: Cover Up
1991: Showdown In Little Tokyo
1992: Universal Soldier
1993: Barett - Das Gesetz der Rache
1994: Pentathlon (auch Produzent)
1994: Men of War
1995: Johnny Mnemonic
1995: The Shooter - Ein Leben für den Tod
1996: Silent Trigger
1997: Red Zone
1998: John Woo's Blackjack
1998: Knight of the Apocalypse
1999: The Sweeper - Land Mines
1999: Fight Of The Dragon

1999: StormCatcher
2000: Jill Rips
2000: The Last Warrior
2000: Agent Red - Ein tödlicher Auftrag
2001: Concept Of Fear
2003: Detention - Die Lektion heißt Überleben!
2004: Direct Action
2004: Retrograde
2004: Fat Slags
2004: The Defender
2005: The Mechanik
2006: The Inquiry
2007: Diamand Dogs

Als Regisseur:
2004: The Defender
2005: The Mechanik

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-21 04:12:34
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share