DOC_Schweiz
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Sprache » Sprichwörter »

Schweiz

  
Lexolino

Schweiz

Alle für einen und einer für alle

Das Glück steht am Wege; der eine nimmt es, und der andere geht daran vorbei

Dem Weisen genügen wenige Worte.

Ein magerer Vergleich ist besser als ein fetter Prozess

Eine Jungfrau, ein Auge und der Glaube lassen nicht mit sich scherzen

Einen alten Dreck soll man nicht aufrühren, sonst stinkt er

Es ist noch alle Tage Abend geworden

Froge darf me, wenn me d'Antwort nid schüchet
(Fragen darf man, wenn man die Antwort nicht scheut)

Guets Gänsli - böse Gans

Hast du genug und Überfluss, denk' auch an den, der darben muss

Jedes Problemli het zwöi siite: die fauschi ond üsi
(Jedes Problem hat zwei Seiten: Die falsche und die unsrige)

Jedum Lappi schis Chappi (Jedem Narren seine Kappe)

Riemt der Göüch so tüet der Nol (Lobt der Trottel so tut der Narr)

S'git nüt wo's nit git (Es gibt nichts, was es nicht gibt)


Edit


Schweiz Seiten: [1] [2] 


 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140420. Letzte Aktualisierung: 2017-11-18 09:18:46
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share