DOC_Drewermann, Eugen
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Sprache » Zitate » Sortierung nach Autor » D Kultur Sprache Zitate Sortierung-nach-autor C Kultur Sprache Zitate Sortierung-nach-autor E »

Drewermann, Eugen

  
Lexolino

Drewermann, Eugen

 [ deutscher Theologe und Psychotherapeut ] 

Der Teufel ist nur ein Bild für ein Leben ohne Gott, ein Leben ohne Hoffnung und Liebe. Die Kirche hat den Teufel groß gemacht, um die Menschen durch Angst klein zu halten

Daß Jesus nicht in Bethlehem geboren ist, ist ziemlich sicher. Nazareth wird seine Heimat gewesen sein; ob er dort geboren ist, steht dahin

Die Bibel lebt von Bildern, und nur wer die Sprache dieser Bilder versteht, kann sich den Glauben bewahren

Die Religion erschließt dem Menschen mit Hilfe ihrer Bilder eine Welt, die sich mit Worten allein nicht öffnen läßt

Es ist ein ungeheures Maß an Heuchelei, an Qual, an Unfreiheit, das die katholische Kirche mit dem Pflichtzölibat den Menschen mutwillig auferlegt

Ihr uneingeschränktes Verbot ist allerorts das Mittel patriarchalischer Kulturen, die Frauen klein zu halten

Wenn Gott die Liebe ist, kann es keine Hölle im Jenseits geben

Wer die Bilder der Religion nicht mehr versteht, der versteht die Religion nicht mehr


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share