DOC_Ha-Heb
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Sprache » Zitate » Sortierung nach Autor » H Kultur Sprache Zitate Sortierung-nach-autor G Kultur Sprache Zitate Sortierung-nach-autor I »

Ha-Heb

   Seite 12
Lexolino

Ha-Heb

Hasenclever, Walter

 [ deutscher Schriftsteller ] 

Heutzutage regiert der Rekord, die Sensation, die Freude am Sinnlosen. Die Zeit war noch nie so günstig für Verbrecher

Was ein rechter Wiener ist, der rührt keinen Finger. Der geht lieber mit offener Hose spazieren. Vielleicht fliegt ihm eine gebratene Taube hinein

Hauschka, Ernst R.

 [ deutscher Aphoristiker ] 

Tradition und Fortschritt: Der Fluß bleibt bestehen, auch wenn seine Wasser fließen

Wer Phrasen drischt, wird Phrasen ernten

Wer einmal übers Ohr gehauen wurde, der hört beim nächsten Mal besser

Hauptmann, Gerhart

 [ deutscher Dichter ] 

Auf nach Troja! (Iphigenie in Aulis, Schluß)

Die Augen reden mächtiger als die Lippen

Die Kultur der Menschheit besitzt nichts Ehrwürdigeres als das Buch, nichts Wunderbareres und nichts, das wichtiger wäre!

Recht häuft sich nicht, wohl aber Unrecht

Verallgemeinerungen sind Lügen

Wer das Weinen verlernt hat, der lernt es wieder beim Untergang Dresdens


Edit


Ha-Heb Seiten: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] 


 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-12 14:47:21
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share