Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kunst » Kunstepochen »

Moderne

Lexolino
Moderne

Das moderne Denken, Fühlen und Handlen wird durch die Verlagerung des Blickwinkels von der Erforschung der Außenwelt auf die Selbsterforschung dominiert. In dieser Kunst erforscht sich der Mensch selbst und seine Chancen.

Die Voraussetzung der Kunstepoche der Moderne ist die Befreiung der Künstler von alten Abhängigkeiten wie Hof und Kirche, was um 1800 gegeben ist.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-16 03:17:52
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share