Lexolino auf Facebook
Lexolino » Musik » Musikrichtungen » Reggae »

Stilrichtungen

Lexolino
Stilrichtungen

In den ersten Jahren nach der Unabhängigkeit von England (1962) entstanden, ist Reggae Ausdruck eben dieser Unabhängigkeit. Aus den Ruinen kolonialer Liegenschaften geboren, in der Armut (durch europäische Ausbeuterei) entstanden, spricht Reggae eine deutliche, politische Sprache, eine Ansprache, die, ungewohnt für Europäer, die sich am Nabel der Welt wähnen, ist. Sie wendet sich nicht an Europa, sondern gegen die europäische, alles vereinnahmende und nivillierende Kultur und richtet sich gen Afrika, wo sich (gerade in und um Senegal herum und im ostafrikanischen Äthiopien, aber auch in Südafrika) große Reggae-Szenen entwickeln.

LEXO-Tags

Musikrichtung, Musikrichtungen

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140426. Letzte Aktualisierung: 2017-11-23 17:12:07
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share