DOC_Malachit
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Natur » Bodenschätze » Edelsteine »

Malachit

  
Lexolino

Malachit

Malachit ist ein Mineral aus der Mineralklasse der wasserfreien Carbonate mit fremden Anionen. Es kristallisiert im monoklinen Kristallsystem und entwickelt meist massige oder traubige, gebänderte Aggregate. Charakteristisch für Malachit ist seine ausschließlich grüne Farbe, die in gebänderten Lagen zwischen Hellgrün bis Schwarzgrün auftritt. Malachit besitzt einen sehr starken Pleochroismus, der sich je nach Richtung des Lichteinfalls in einer Farbänderung von fast farblos über gelbgrün bis tiefgrün äußert.

Name: Malachit
Hauptvorkommen: Kongo, Australien, Simbabwe, Chile, USA, Russland
Farbe: smaragd- bis schwarzgrün
Mineralart: Kupferkarbonat
Mohshärte: 3,5-4
Dichte (g/cm³): 5-6
Bruch: muschelig, uneben, spröde

Verwendung:
Hauptsächlich wird Malachit als Schmuckstein im Kunstgewerbe verwendet. Relativ einfach, wenn auch zeitaufwändig, lassen sich die Gehäuse von Muscheln und Schnecken, aber auch Gegenstände aus Marmor zu Schmuckzwecken mit einem Überzug aus Malachit versehen. Nach einigen Wochen Lagerung in konzentrierter, wässriger Kupfersulfat-Lösung bildet sich auf der Oberfläche eine mehr oder weniger dicke Schicht Malachit. Der Muschelkalk wird dabei nach und nach aufgelöst. Im Kreml in Moskau sind ganze Säulen aus Malachit gefertigt, der aus dem Ural stammt. Weiterhin wird Malachit im exklusiven Innenausbau und als Ornamentstein verwendet. Besonders schön und entsprechend bewertet ist die in diversen Grüntönungen vorkommende Bänderung, die ähnlich einer Holzmaserung sichtbar ist. Aufgrund seines giftigen Staubes und Schleifwassers ist er in der Verarbeitung jedoch aufwändig und dementsprechend teuer. In der Antike wurde Malachit als Farbstoff für Schminke und für Wandmalereien verwendet.

Varietäten von Malachit:
Azurmalachit
Kalkmalachit
Prase Malachite
Pseudomalachite
Zincian Malachite


Ergänzungen

  • 1
    2016-10-18 10:11:12
    we like to honor nueromus other net internet sites on the web, even though they aren?t linked to us, by linking to them. Under are some webpages worth checking out
  • 2
    2016-10-18 13:13:36
    That adrsedses several of my concerns actually.
Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-23 20:33:59
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share