Lexolino auf Facebook
Lexolino »

Recht

Lexolino
Recht

Der Begriff Recht hat mehrere Bedeutungen.
Es unterscheidet das Gerechte (das Richtige) vom Unrechten (Unrichtigen).
Das Recht kann man in objektives und subjektives Recht einteilen.
Das objektive Recht stimmt als Summe der einzelnen Normen überein.
Hier wird zwischen Normen die innerhalb einer bestimmten Gemeinschaft z.B.
eines Staates in einem abgrenzbaren Rechtssystem gelten und dem weltweit
gültigen Völkerrecht unterschieden. Das subjektive Recht hingegen beschreibt die
dem Individuum vermittelte Ansprüche und sonstige Rechtspositionen.


Ergänzungen

  • 1
    2016-10-18 13:58:30
    That's a creative answer to a diuflcfit question
Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73676/140312. Letzte Aktualisierung: 2017-05-01 04:09:16
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share