Lexolino auf Facebook
Lexolino » Sport » Sportarten »

Gehen

Lexolino
Gehen

Das sportliche Gehen ist eine leichtathletische Disziplin. Der Wettbewerb wird auf der Straße mit Start und Ziel im Stadion ausgeführt. Die Standard-Gehstrecken sind 20 und 50 km für Männer und zehn Kilometer für Frauen.

Bei der Sportart Gehen wird verlangt, dass die ununterbrochene Berührung mit dem Boden (im Gegensatz zum Laufen) erhalten bleibt. Das nach vorn schwingende Bein setzt mit der Ferse auf, bevor der hintere Fuß den Boden verlässt. Die Standard-Gehstrecken sind 20 und 50 km für Männer und zehn Kilometer für Frauen.

Für Männer ist das 20-Kilometer-Gehen schon seit 1956 olympische Disziplin der Leichtathletik, für Frauen erst seit dem Jahr 2000.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-14 15:25:21
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share