DOC_JAZ-Laufwerk
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Informatik » IT-Glossar » J Technik Informatik It-glossar I Technik Informatik It-glossar K »

JAZ-Laufwerk

  
Lexolino

JAZ-Laufwerk


Das JAZ-Laufwerk ist ein Wechselplattenlaufwerk welches von der US-Technologiefirma Iomega entwickelt wurde.
Es handelt sich dabei um ein magnetisches Lesegerät für JAZ-Disketten. Dieses Laufwerk ist vor allem wegen seiner hohen Speicherkapazität von 1GB bis zu 2GB, zu Sicherungszwecken eingesetzt worden.
Die hohe Speicherkapazität ist aufgrund von zwei Magnetplatten im Inneren des Laufwerks möglich, den so genannten JAZ-Disketten.
Der Vorteil an ihnen ist, dass sie immer wieder überschrieben werden können. Mit Hilfe einer SCSI-, USB- oder PCI-Scnittstelle kann das JAZ-Laufwerk an den Computer angeschlossen werden.
Durch die geringe Zugriffszeit von 12 ms und dank der Bootfähigkeit kann das JAZ-Laufwerk auch als Festplattenersatz genutz werden.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share