DOC_Log-Datei
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Informatik » IT-Glossar » L Technik Informatik It-glossar K Technik Informatik It-glossar M »

Log-Datei

  
Lexolino

Log-Datei


Die Log-Datei zeichnet Prozesse, welche in Computern und Netzwerken ablaufen, auf.
Aus diesem Grund ist die korrekte Bezeichnung für eine Log-Datei auch Protokoll Datei.
Sie dienen als Informationsquellen und helfen die aktuelle Lage in einem Netzwerk richtig einschätzen. Beim Verlust von Daten, Fehler in der Datenübertragung oder dem Absturz des Rechners, kann anhand der Log-Datei eine Analyse vorgenommen werden oder Daten auch wiederhergestellt werden.
Log-Dateien können in vielen verschiedenen Sprachen und Formaten verfasst sein und sind über das ganze Netzwerk verteilt.
Aus diesem Grund sollte eine vernünftige Verwaltung und um das zu ermöglichen auch die Kriterien einer Log-Datei-Managementstrategie festgelegt sein.
Die Verwaltung von Log-Dateien wird unterstützt von dem Securety Information Management (kurz.“SIM“), denn sie ist dafür verantwortlich, dass die richtlinien verwaltet und umgesetzt werden.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-22 21:17:56
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share