DOC_Netzwerk
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Informatik » IT-Glossar » N Technik Informatik It-glossar M Technik Informatik It-glossar O »

Netzwerk

  
Lexolino

Netzwerk


Als Netzwerk bezeichnet man miteinander verbundene Computersysteme, Terminals oder Peripheriegeräte. Sie besitzen die Fähigkeit Informationen und Ressourcen gemeinsam zu nutzen. Durch die Verbindung mit Kommunikationsleitungen können die Teilnehmer eines Netzwerkes sowohl auf Soft-, wie auch auf Hardware zugreifen.
Die Datenübertragung erfolgt über ein so genanntes Netzwerkprotokoll.
Die technische Einrichtung eines Netzwerkes umfasst Vermittlung- und Anschlussstellen, Leitwege und Vermittlungs- und Übertragungsverfahren.
Im lokalen Netzwerk, mit dem Kürzel LAN versehen, liegen die Terminals oder Netzwerkknoten. Sie befinden sich entweder auf sehr kleinem Raum oder in Großnetzwerken weit verteilt.
Als eines der größten Netzwerke der Welt gilt das Internet, da dort mehr als 100 Millionen Rechner angeschlossen und mit ihm verbunden sind.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140403. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share