DOC_NIDS
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Informatik » IT-Glossar » N Technik Informatik It-glossar M Technik Informatik It-glossar O »

NIDS

  
Lexolino

NIDS


Der Begriff NIDS steht für "Network-Based-Intrusion-Detection-System" und ist eine IDS-Technologie zur Erkennung von digitalen Einbrechern.
Im Rahmen eines Intrusion Detection System (IDS) werden ein- und ausgehende Datenpakete der Kollisionsdomäne an einem zentralisierten Punkt abgefangen und auf vermutete und bekannte Angriffsmuster durchleuchtet.
Die Analyse der Datenpakete betrifft alle aktiven Verbindungen und wird in Echtzeit ausgeführt. Dadurch kann sehr schnell reagiert werden, also eine zeitnahe Reaktion des Systems stattfinden.
Sobald eine Unregelmäßigkeit oder ein gewisses Verhaltensmuster bei der Analyse der Datenpakete auftritt wird Alarm gegeben, eine Aktion ausgelöst oder der Sicherheitsfachmann informiert.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-22 02:57:22
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share