DOC_Tonschiefer
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Werkstoffkunde » Werkstoffe » Baustoffe »

Tonschiefer

  
Lexolino

Tonschiefer

Tonschiefer besteht größtenteils aus Glimmer, Quarz und Tonmineralien. Meist kommt er in grauer oder schwarze Farbe vor, gelegentlich findet man Ihn auch in grünlichen Farbtönen.

Tonschiefer ist ein feinkörniges Gestein welches im Gegensatz zu dem sedimentären Schieferton um einiges härter ist. Die für Ton typische Quellfähigkeit im Wasser hat der Tonschiefer jedoch bedingt durch den großen Druck und die hohen Temperaturen verloren. Tonschiefer besitzt die typischen Merkmale von Metamorphiten, gehört jedoch zu den niedrigmetamorphen.

Verwendung findet der Tonschiefer vor allem bei der Dachdeckung oder der Wandbekleidung.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140426. Letzte Aktualisierung: 2017-11-23 17:12:07
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share