DOC_Indium
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Werkstoffkunde » Werkstoffe » Metalle »

Indium

  
Lexolino

Indium

Indium ist ein seltenes silbrigweißes Metall. Es handelt sich um ein weiches gut verformbares Metal. Wie Zinn gibt es beim verbiegen auch Geräusche von sich.

Indium besitzt einen recht niedrigen Schmelzpunkt von gerade einmal 156,5985 °C, einen niedrigeren Schmelzpunkt besitzen fast nur noch die Alkalimetalle. Flüssiges Indium hinterlässt auf Glas eine Benetzung.

Indium besitzt eine eher geringe härte, es ist sogar möglich Indium mit einem Messer zu durchschneiden.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-16 03:17:52
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share