DOC_V4A
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Werkstoffkunde » Werkstoffe » Metalle »

V4A

  
Lexolino

V4A

Ähnlich wie bei V2A (Nirosta) handelt es sich bei V4A um ein Synonym für rostfreien Stahl. Zusätzlich wird V4A jedoch mit 2% Molybdän legiert. Dies macht den Stahl Widerstandsfähiger gegen Korrosion durch Chlorhaltige Stoffe (Schwimmbäder, usw.)

Die Bezeichnung nach DIN lautet V4A – 1.4571 beziehungsweise V4A – 1.4404.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140422. Letzte Aktualisierung: 2017-11-19 10:45:51
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share