DOC_Pastor Garafiano
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Tierwelt » Haustiere » Hunde » Hunderassen » P Tierwelt Haustiere Hunde Hunderassen O Tierwelt Haustiere Hunde Hunderassen Q »

Pastor Garafiano

  
Lexolino

Pastor Garafiano

Herkunftsland: Spanien
Rassenamen: Pastor Garafiano, Schäferhund aus Garafía
Widerristhöhe:

  • Rüde 57-64 cm
  • Hündin 55-62 cm
Gewicht:
  • Rüde 28-35 kg
  • Hündin 24-30 kg

Der Pastor Garafiano ist eine spanische Hunderasse die nicht von der FCI anerkannt ist. Diese aus Palma stammende Hunderasse wurde von "La Real Sociedad Canina de España" (übersetzt: "königliche Hundegesellschaft") offiziell anerkannt. Es geht dabei um den "Pastor Garafiano", welcher seinen Namen von der nordwestlichsten Gemeinde der Insel La Palma hat. Der Hund ist verhältnismäßig häufig auf der Insel anzutreffen. Auch in schwer zugänglichen Weidegründen bewacht er die Ziegenherden. Er sieht dem Deutschen Schäferhund ähnlich, bis 64 cm und 35 kg Gewicht, optisch jedoch weniger massig er hat helleres und längeres Fell. Er ist ein reines Arbeitstier, wenig aggressiv, er beeindruckt allein schon durch seine Größe.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-23 16:32:52
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share