DOC_Zwergschnauzer
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Tierwelt » Haustiere » Hunde » Hunderassen » Z Tierwelt Haustiere Hunde Hunderassen Y  »

Zwergschnauzer

  
Lexolino

Zwergschnauzer

Der Zwergschnauzer ist eine von der FCI (Nr.183, Gr.2, Sek.1.2) anerkannte deutsche Hunderasse.

Basisdaten
Ursprungsland Deutschland
Klassifikation FCI Gruppe Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde
1.2 Schnauzer
Rassenamen laut FCI Zwergschnauzer
Farbe schwarz (mit schwarzer Unterwolle), schwarz-silber, pfeffer-salz, weiss (mit weisser Unterwolle)
Gewicht 6 - 7 kg
Lebenserwartung 14 - 15 Jahre
Widerristhöhe 32 - 34 cm
Beschreibung

Der Zwergschnauzer ist ein sehr friedlicher Vierbeiner, der wenig Probleme mit seinen Artgenossen hat. Er eignet sich sehr gut als Familienhund, da er sehr kinderlieb ist. Sein gutmütiger Charakter macht ihn zu einem tollen Spielgefährten. Er lässt sich auch gut in kleineren Wohnungen in der Stadt halten, weil er nicht allzu viel Auslauf benötigt. Jedoch benötigt sein Fell, dass sehr lang ist, sehr viel Pflege.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-22 15:03:48
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share