DOC_LaPerm Shorthair
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Tierwelt » Haustiere » Katzen » Katzenrassen » Kurzhaarkatzen »

LaPerm Shorthair

  
Lexolino

LaPerm Shorthair

Rassemerkmale: Das wellige oder lockige Fell ist eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale gegenüber anderen Katzenrassen. Es kann von einem gewellten Fell bis zu geringelten Locken variieren und von kurz bis lang.

Einige Welpen werden kahl geboren. Die meisten aber haben kurzes, gewelltes Haar zum Zeitpunkt ihrer Geburt. Manchmal bleiben die Welpen auch noch völlig kahl, auch wenn sie bereits zwei Wochen alt sind. Manche vollziehen innerhalb der ersten vier Lebensmonate einen Fellwechsel mit einer vorübergehender Kahlheit.

La Perm können also mit drei verschiedenen Haararten zur Welt kommen. Die am meisten gewünschte ist das gewellte oder lockige Fell, hierfür wird die Abkürzung BC (Born Curled) benutzt. Wenn die Haare nicht gelockt sind, sondern glatt, verwendet man die Abkürzung BS (Born Straight) Als letzte Möglichkeit kann das Katzenjunge auch noch kahl geboren werden, innerhalb der ersten Wochen entwickelt sich dann ein Fell. Diese Kitten bekommen dann noch den Zusatz BB (Born Bald).
Die Rasse braucht wenig Fellpflege, neigt nicht zum Verfilzen und haart nur wenig.

Das Fell kann sowohl von der langhaarigen als auch von der kurzhaarigen Variante in Länge und Dichte variieren, abhängig von der Jahreszeit und dem Alter der Katze. Sowohl die Kater als auch die weiblichen Katzen der Langhaarvariante können einen vollen Kragen erhalten wenn sie erwachsen sind.
Die Schnauze und der Kopf der LaPerm sind relativ dreieckig mit breit auseinander gesetzten Ohren, vollen Schnurrhaarkissen, sowie großen Augen. Sie trägt völlig gelockte Schnurrhaare.
Kater wiegen üblicherweise zwischen 3 und 5 kg und die weiblichen Tiere zwischen 2,5 und 4 kg.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-15 00:43:15
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share