DOC_Munchkin Shorthair
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Tierwelt » Haustiere » Katzen » Katzenrassen » Kurzhaarkatzen »

Munchkin Shorthair

  
Lexolino

Munchkin Shorthair

Die Geschichte dieser jungen Katzenrasse begann im Jahre 1983 in Nordamerika. Im Bundesstaat Louisiana der Vereinigten Staaten von Amerika wurde die Munchkinkatze entdeckt. Zusammen mit gewöhnlichen Hauskatzen wurde die Zucht der Munchkin Shorthair aufgebaut. Der für Katzen untypische Körperbau traf vielerorts auf Bedenken und Vorurteile. Den Züchtern dieser neuen Katzenrasse wurde vielfach der Vorwurf der Qualzucht gemacht, da die Kurzbeinigkeit die Katzen eine enorme Einschränkung sei. Im Jahre 1995 erkannte die TICA (The International Cat Association) die Munchkin als eigene Katzenrasse an. Somit ist die TICA der weltweit einzige Verband, der die Rasse der Munchkinkatze anerkennt.

Charakter

Die Besitzer einer Munchkinkatze beschreiben ihre Stubentiger stets als äußerst anschmiegsam und verschmust. Des weiteren gilt die Munchkin Shorthair als verspielt, aktiv und sehr neugierig. Dennoch legt die Munchkin Shorthair eine gewisse Ruhe an den Tag, sodass sie vielen Alltagssituationen gelassen begegnet.

Rassestandards und Züchtung

Die Munchkin Shorthair kann in allen Farben und Fellzeichnungen vorkommen und besitzt kurzes Haar. Trotz des eng anliegenden, dichten und kurzen Fells ist die regelmäßige Fellpflege bei der Haltung einer Munchkin Shorthair unabdinglich. Sie fällt durch ihre enorme Kurzbeinigkeit auf, da der Standard dieser Rasse kurze, muskulöse Beine vorschreibt. Außerdem sollte eine Munchkinkatze mittelgroß sein und einen muskulösen Körperbau aufweisen, der weder gedrungen, noch schlank wirkt. Das Gesicht der idealen Munchkin Shorthair wird von mittelgroßen Ohren, einer mittellangen Nase und großen, leicht schräg gestellten Augen geprägt. Die kompakten, rund geformten Pfoten der Munchkin Shorthair zeigen im Idealfall nach außen. Des weiteren sollte der Schwanz einer Katze dieser Rasse mittelstark sein mit einer rundlich geformten Spitze. Außerdem werden Munchkinkatzen in drei Größen eingeteilt. Standard-Katzen der Rasse Munchkin verfügen über kurze Beine und Vertreter der Größe Superkurz haben sehr kurze Beine. Zusätzlich beschreibt die Größe Mini Munchkinkatzen, die zu der zwergwüchsigen Variante dieser Rasse gehören. Das Gewicht der Munchkin Shorthair sollte zwischen 2 und 4 Kilogramm betragen.

Besonderheiten

Die auffälligste Besonderheit dieser Katzenrasse ist sicherlich die Kurzbeinigkeit. Durch dieses wesentliche Merkmal fehlt es Munchkin Shorthair-Katzen an Beweglichkeit und Eleganz. So wirken Munchkinkatzen, im Gegensatz zu gewöhnlichen Katzen, plump und unbeholfen. Außerdem haben Tiere dieser Rasse keine Möglichkeit ein normales Katzenleben zu leben, da sie durch ihre Kurzbeinigkeit nicht in der Lage sind, auf Möbel zu springen oder an Möbeln hochzuklettern. Des weiteren sind zahlreiche Kritiker der Zucht von Munchkinkatzen der Meinung, dass Katzen dieser Rasse aufgrund ihres eigenwilligen Körperbaus nicht in der Lage sind, der täglichen Fellpflege nachzugehen. Die extrem kurzen Beine und der langgestreckte Körper der Munchkin Shorthair stellen außerdem ein großes gesundheitliches Risiko dar. So sind insbesondere Rückenprobleme weit verbreitet. Aber auch andere Erkrankungen des Skeletts sind bei einem solchen Körperbau vorprogrammiert. Daher ist es kaum verwunderlich, dass die Zucht dieser besonderen Katzenrasse äußerst umstritten ist. Eine große Anzahl an Kritikern bezeichnet die Zucht der Munchkin Shorthair als Qualzucht. Da das Tierschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland Qualzuchten ausdrücklich für unzulässig erklärt, müsste die Zucht der Munchkin Shorthair hierzulande eigentlich verboten sein. Obwohl dem zuständigen Bundesministerium eindeutige Gutachten vorliegen, spricht dieses nur Empfehlungen aus. Jedoch nur ein Verbot zur Zucht von Munchkinkatzen, würde weitere Qualzuchten verhindern können.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140421. Letzte Aktualisierung: 2017-11-18 11:54:39
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share