Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft »

Ägyptologie

Lexolino
Ägyptologie

Die Ägyptologie beschäftigt sich mit der gesamten Bandbreite der materiellen Hinterlassenschaften, die uns von den Alten Ägyptern seit den ersten archäologischen Relikten menschlicher Anwesenheit im Niltal erhalten sind (ab dem 6. Jahrtausend v. Chr.) bis zum Ende der Römerherrschaft im 4. Jahrhundert n. Chr.

Diese ungemein lange Zeitspanne hat eine entsprechend vielfältige Entwicklung erlebt. Alles adäquat zu überblicken, ist unmöglich, deshalb hat sich die Ägyptologie in Spezialgebiete aufgeteilt, die sich meist an den Epochen orientieren oder querschnittartig einen Teilaspekt wie Sprache, Geschichte, Literatur, Religion oder Kunst herausgreifen.


Ergänzungen

  • 1
    2016-10-18 10:38:03
    Salla, tietyllä tavalla tämä toi mieleeni myös vähän aikaa sitten lukemani Sikalat, sillä tässäkin ankeista (ja tavallisista, kirja ei ole ollenkaan niin kummallinen kuin voisi luulla) kerrotaan tuoreella tavalla, ei vain ankeavan toteavasti. Veikkaan, että jos pitää kirjan kielestä, pitää kirjastakin. Joka tapauksessa tämä oli noepilukuanen, joten kannattaa kokeilla.
Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-22 11:40:15
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share