Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Astronomie »

Gammaastronomie

Lexolino
Gammaastronomie

Als Teilgebiet der Astronomie erforscht die Gammaastronomie mittels Gammastrahlendetektoren den Weltraum. Aufgrund des viel höheren Energiebereichs der Gammaquanten (> 500 keV) im Vergleich zu sichtbarem Licht (~ 1 Elektronenvolt) und damit einhergehend auch der z.T. völlig unterschiedlichen Ursachen, erlaubt die Gammaastronomie Einblicke in neue Phänomene im Universum, insbesondere gewaltigen Explosionen und Kollisionen von Sternen und anderen Himmelskörpern.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-22 21:17:56
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share