Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Biologie » Anthropologie »

Philosophische Anthropologie

Lexolino
Philosophische Anthropologie

Im engeren Sinn ist die systematische Erforschung und Beschreibung der Wesensmerkmale des Menschen als philosophische Anthropologie zu verstehen. Im weiteren Sinn umfasst sie die Geschichte der menschlichen Selbstdeutung von den Griechen bis heute.

Nach einigen dieser Lehren soll sich der Mensch von anderen Organismen qualitativ unterscheiden durch seine Personalität, das heißt die relative Entscheidungsfreiheit und die Möglichkeit zur Selbstbestimmung. Die tatsächliche Existenz derartiger Eigenschaften ist allerdings höchst umstritten.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140439. Letzte Aktualisierung: 2017-12-16 23:19:32
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share