Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Biologie »

Zoologie

Lexolino
Zoologie

Die Zoologie (altgriechisch: zóon = Lebewesen, Tier, lógos = Lehre) ist die Tierkunde und ist ein Teilgebiet der Biologie.

Sie befasst sich mit allen Erscheinungen des tierischen Lebens, wie mit der Gestalt (Morphologie) und dem Bau der Tiere (Anatomie, Histologie, Zytologie), ihren Körperfunktionen (Physiologie), der Individual- (Ontogenese) und Stammesentwicklung (Phylogenese), mit den fossilen Tieren (Paläozoologie), den verwandtschaftlichen Zusammenhängen (Systematik), der Benennung der Arten (Taxonomie), ihren Beziehungen zur Umwelt (Ökologie), ihrer Verbreitung (Tiergeografie) und ihrem Verhalten.

Diese Themenbereiche sind unter der Bezeichnung allgemeine Zoologie gefasst. Dieser steht die spezielle Zoologie gegenüber, die sich mit bestimmten Tiergruppen befasst. Zur angewandten Zoologie zählen u. a. Tierzucht und Parasitologie.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140403. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share